Junior Mitarbeiter:in (m/w/d) Sicherheitsmanagement - Schwerpunkt Notfall- / Krisen- / Business Continuity Management / Objektschutz

  • Stuttgart
scheme imagescheme image

Gestalten Sie mit uns die Energieversorgung der Zukunft.

Wir tragen als Transportnetzbetreiber Verantwortung für die sichere Versorgung mit Wärme und Strom in Baden-Württemberg und Hessen. Mit unserem 2.700 km langen Netz transportieren wir Gas von Niedersachsen bis an den Bodensee – und das rund um die Uhr.
Damit die Energiewende gelingt, braucht es eine leistungsstarke Gastransportinfrastruktur – für die kommunalen Versorger in der Region, für Industrie, Gewerbe und moderne Gaskraftwerke. In Zukunft transportieren wir klimaneutrale, grüne Gase und Wasserstoff.
Unsere rund 300 Mitarbeitenden an neun Standorten in Baden-Württemberg und Hessen arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Geschäftsfelder: Gastransport, Telekommunikation und Dienstleistungen. Leistungsstark, lösungsorientiert, partnerschaftlich und verbunden mit der Region gestalten wir die Energieversorgung von morgen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Stabsstelle Unternehmensorganisation am Arbeitsort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung.

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen die Rolle des betrieblichen Beauftragten (m/w/d) für das Notfall-/Krisenmanagement/Business Continuity Management sowie für den Objektschutz wahr und sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für diese Themen
  • Sie steuern und entwickeln die dazugehörigen Prozesse weiter
  • Sie führen Schulungen, interne Audits, Mitarbeitendensensibilisierungen sowie regelmäßige Notfallübungen mit unterschiedlichen Szenarien durch und Sie erstellen und koordinieren Alarm- und Gefahrenabwehrpläne
  • Sie ermitteln und bewerten Objektschutz-Risiken, beraten die zuständigen Führungskräfte bei der Entwicklung sowie Implementierung von Objektschutz-/Vorbeugemaßnahmen und Sie analysieren und bewerten sicherheitsrelevante Meldungen und Vorfälle
  • Sie schreiben, überprüfen und aktualisieren das interne Regelwerk zum Notfallmanagement/-organisation/Business Continuity Managements und Objektschutz
  • Sie arbeiten bei Projekten und anderen Themen der Stabsstelle mit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften / Wirtschaftsingenieurswissenschaften, des Risiko-/ Sicherheitsmanagements oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erste praktische Erfahrungen im Umfeld Krisenmanagement / Notfallmanagement/-organisation / Business Continuity Management oder Objektschutz von Vorteil
  • Erfahrung in der Energiewirtschaft wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Problemlösungskompetenz, eine strukturierte, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit jederzeit den Überblick zu behalten
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Mittelstand: Sie erwarten ein interessantes Aufgabengebiet sowie interdisziplinäre Teamarbeit in einem mittelständischen Unternehmen.
  • Leistungen: Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung und vermögenswirksame Leistungen.
  • Arbeitszeit: Bei einer 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub besteht bei flexibler Arbeitszeit und Gleitzeit auch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Einarbeitung & Entwicklung: Entwickeln Sie sich durch eine individuelle Einarbeitung, jährliche Mitarbeitendengespräche und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten weiter.
  • Zusatzangebote: Selbstverständlich sind für uns ein ergonomischer Arbeitsplatz in einem modernen Gebäude, qualitativ hochwertiges Essen in unserem Betriebsrestaurant, Gesundheitsförderung und ein Fahrtkostenzuschuss.
  • Sicherer Arbeitsplatz: Als Betreiber kritischer Infrastruktur bieten wir Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz.

Ihre Bewerbung

Sie sind neugierig auf die Energiebranche und wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Kontakt
Dr. Bettina Klotz
Stabsstellenleiterin Unternehmensorganisation
0172 / 7435 558

Hauptverwaltung
terranets bw GmbH
Am Wallgraben 135
70565 Stuttgart