Gestalten Sie mit uns die Energieversorgung der Zukunft!

Wir stehen als Transportnetzbetreiber für eine sichere und zuverlässige Versorgung mit Gas. Mit unserem rund 2.700 km langen Gashochdruckleitungsnetz stellen wir den Gastransport von Niedersachsen bis an den Bodensee sicher - und das rund um die Uhr.
Unsere rund 300 Mitarbeitenden an neun Standorten in Baden-Württemberg und Hessen arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Geschäftsfelder: Gastransport, Telekommunikation und Dienstleistungen. Leistungsstark, lösungsorientiert, partnerschaftlich und verbunden mit der Region gestalten wir die Energieversorgung von morgen.
 

Wir suchen zeitnah in unserer Hauptverwaltung in Stuttgart eine:n
 

Informationssicherheitsbeauftragte:R (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Impulsgeber:in (m/w/d) und Koordinator:in (m/w/d) für die Weiterentwicklung unseres Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001
  • Sie organisieren die externe Zertifizierung gem. IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur
  • Sie sind Ansprechpartner:in (m/w/d) zur Informationssicherheit / IT-Sicherheit und führen regelmäßig Maßnahmen zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins unserer Mitarbeitenden durch
  • Sie steuern und koordinieren das ISMS-Risikomanagement, gestalten den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und koordinieren verschiedene beteiligte Organisationseinheiten
  • Sie entwickeln Sicherheitsvorgaben bzw. Technologiestandards für IKT-Systeme zur Umsetzung des Stands der Technik
  • Sie leiten das Informationssicherheitsgremium und sind Mitglied in Projekten zur Einhaltung unseres Informationssicherheitskonzept
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit, Kenntnisse der ISO 27001, zusätzliche Kenntnisse im Datenschutz bzw. Zertifizierung nach CISSP o.ä. sind wünschenswert
  • Nachgewiesene Erfolge im Management von komplexen Projekten und selbständiges Ausarbeiten neuer Konzepte zur Informationssicherheit
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Problemlösungskompetenz, integres und neutrales Auftreten sowie die Fähigkeit, komplexe Arbeitsabläufe schnell zu durchdringen
  • Eigenständige, strukturierte Arbeits­weise, sach­liche und souve­räne Kommuni­kations- und Präsen­tations­fähigkeit sowie gute Kennt­nisse im Bereich sicherheits­relevanter Techno­logien, Methoden und Ver­fahren
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Mittelstand: Es erwarten Sie ein interessantes Aufgabengebiet sowie interdisziplinäre Teamarbeit in einem mittelständischen Unternehmen.
  • Leistungen: Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung und vermögenswirksame Leistungen.
  • Arbeitszeit: Bei einer 39-Stundenwoche und 30 Tagen Urlaub besteht bei flexibler Arbeitszeit und Gleitzeit auch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Einarbeitung & Entwicklung: Entwickeln Sie sich durch eine individuelle Einarbeitung, jährliche Mitarbeitergespräche und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten weiter.
  • Zusatzangebote: Selbstverständlich sind für uns ein ergonomischer Arbeitsplatz in einem modernen Gebäude, qualitativ hochwertiges Essen in unserem Betriebsrestaurant, Gesundheitsförderung und ein Fahrtkostenzuschuss.
  • Sicherer Arbeitsplatz: Als Betreiber kritischer Infrastruktur bieten wir Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz.

Ihre Bewerbung

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
 
Kontakt Hauptverwaltung
Detlef Brickenstein terranets bw GmbH
Leitung Stabsstelle Unternehmensorganisation Am Wallgraben 135
0711/7812–1422 70565 Stuttgart